In dieser Ausgabe geht es um die Initiativen der Europäischen Kommission im Bereich "Gesundheit".

Die Artikel konzentieren sich auf verschiedenen Aspekte (das gesamte Dokument steht hier zum Download bereit):

  • Health for Growth 2014-2020

Das dritte mehrjährige Aktionsprogramm der EU, „Gesundheit für Wachstum 2014-2020“ (Health for Growth)unterstützt die Gesundheitspolitik der Mitgliedstaaten um deren Gesundheitssysteme zu verbessern sowie Ungleichheiten in der Gesundheitsversorgung abzubauen.

  • Active and Assisted Living

Il programma Active and Assisted Living (AAL— Invecchiamento attivo e assistito) mira a creare in Europa migliori condizioni di vita per gli adulti più anziani attraverso l'uso delle tecnologie dell'informazione e della comunicazione (Infor-mation and Communi-cation Technologies - ICT).

  • Gesellschaftliche Herausforderung in Horizon 2020: Gesundheit, demografischer Wandel und Wohlergehen

Um ein gesundes und aktives Altern zu ermöglichen, sind Prävention und Behandlung sowie die Weiterentwicklung bewährter Verfahren im Gesundheitswesen und deren Weitergabe notwendig. Wichtig ist auch die Einführung technologischer, organisatorischer und gesellschaftlicher Innovationen. Die Europäische Union unterstützt, durch das Programm Horizont 2020, die Entwicklung innovativer Projekte in diesem Bereich.

  • Progetti europei: scrivere la proposta!

Dopo aver parlato di come reperire le informazioni importanti (edizione 2/2016) e della costruzione del consorzio per il proprio progetto (edizone 3/2016), è arrivata l’ora di accennare alla scrittura della propria proposta.

 

Tags: Euroflash (DE)health and consumer deSouth Tyrol