Am 17.11.2015 fand die 20-Jahr-Feier unserer gemeinsamen Vertretung der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino in Brüssel statt. Unter den zahlreichen Gästen aus der Politik, den EU-Institutionen, Botschaften und Landesvertretungen waren u.a. LH Günther Platter, LH Arno Kompatscher, LH Ugo Rossi, LTP Herwig van Staa, zahlreiche VertreterInnen der Landesregierungen aus der Europaregion, die Kommissare Johannes Hahn und Phil Hogan, Markku Markkula (Präsident des Ausschusses der Regionen), EU-Botschafter Walter Grahammer, Botschafter Jürgen Meindl, Oliver Paasch (Ministerpräsident der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens), Marco Campanaro (Ständige Vertretung Italiens bei der EU) sowie viele MEPs.

Im April 1995 war die gemeinsame Vertretung der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino das erste grenzüberschreitende Verbindungsbüro in Brüssel. Hier werden die gemeinsamen Interessen und Ziele zu einer Strategie gebündelt sowie Ressourcen genutzt, um als starke Europaregion in der Europäischen Union aufzutreten. Daneben finden im gemeinsamen Verbindungsbüro eine Vielzahl an Veranstaltungen statt, von Fachdiskussionen bis hin zu kulturellen Events. Auch Interessenvertretern und Besuchergruppen aus der Europaregion dient die gemeinsame Vertretung der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino als Anlaufstelle.

 

 

 

Tags: event deutschregional policy deTyrolSouth TyrolTrentino