Hier finden Sie die wöchentliche Presserundschau  aus dem Außenamt der Autonomen Provinz Bozen – Südtirol in Brüssel, mit den wichtigsten EU-Entwicklungen. 

Ebenso besteht die Möglichkeit das EU-Update "EU-Japan Abkommen" abzurufen.

  • Grenzüberschreitender elektronischer Handel: Kommission begrüßt Einigung über Vorschlag zur Erleichterung des Verkaufs von Waren und der Bereitstellung digitaler Inhalte und Dienstleistungen in der EU
  • Brexit-Vorbereitungen: Europäische Kommission verabschiedet letzte Notfallmaßnahmen für „Erasmus+“-Studierende, Vorschriften für die Koordinierung der sozialen Sicherheit und den EU-Haushalt
  • Nachhaltigkeit: Kommission legt Reflexionspapier über ein nachhaltigeres Europa bis 2030 vor
  • Verhaltenskodex zur Bekämpfung von Desinformation: Kommission fordert Unterzeichner zur Verstärkung ihrer Anstrengungen auf
  • Güterstande internationaler Paare in Europa: neue Vorschriften in 18 Mitgliedstaaten
  • Portal der Europäischen Kommission für Konsultationen
  • Terminvorschau – Europäisches Parlament

Hier finden Sie die PDF Version derPresserundschau und des EU Updates   zum Download bereit.

Tags: Presserundschau BozenSouth Tyrol