Hier finden Sie die wöchentliche Presserundschau aus dem Außenamt der Autonomen Provinz Bozen – Südtirol in Brüssel, mit den wichtigsten EU-Entwicklungen.

Ebenso besteht die Möglichkeit das EU Update zum Thema „Lage der Union 2020“ abzurufen.
 

Anbei die neuesten Schlagzeilen

  • Coronakrise: Kommission beginnt mit Erprobung des Datenabgleichsdiensts für die Interoperabilität nationaler Kontaktnachverfolgungs‑ und Warn-Apps
  • Investitionen in Höhe von 1 Mrd. Euro zur Förderung des grünen und digitalen Wandels
  • NextGenerationEU: Kommission stellt nächste Schritte für die Aufbau- und Resilienzfazilität
  • Bericht zur Beschäftigung und zur sozialen Lage in Europa
  • Kommission startet die Europäische Woche der Mobilität 2020
  • EU-Kommission erleichtert europäische Zusammenarbeit bei Förderung erneuerbarer Energien
  • Europäische Woche der Regionen und Städte: Anmeldung noch offen
  • Europäische Forschungs- und Innovationstage: Sie können sich noch anmelden!
  • Portal der Europäischen Kommission für Konsultationen
  • Terminvorschau – Europäisches Parlament

 

Hier finden Sie die PDF Version der Presserundschau und des EU Updates zum Download bereit.

Tags: Presserundschau BozenSouth Tyrol